Kavernen

Kontrolle der Kavernenkopfdruckmessung im Rahmen der täglichen Anlagenbefahrung

Kavernen sind im soltechnischen Verfahren hergestellte, unterirdische Bauwerke, die zur Speicherung großer Mengen unterschiedlicher Gase sowie polarer Flüssigkeiten genutzt werden.

Die Nutzungsperiode dieser Bauwerke beträgt in der Regel mehrere Jahrzehnte, in denen die Stabilität und Gebrauchsfähigkeit uneingeschränkt gewährleistet werden muss.

Die Auslegung von Speicherkavernen stellt eine komplexe Aufgabe dar, die gleichermaßen geologisches und ingenieurtechnisches Fachwissen erfordert.  

Aktiver Bergbau im Staßfurter Salzsattel

Unser Service für Sie

  • Strukturgeologische Analysen
  • Salzgeologische Untersuchungen (Labor und Feldtests)
  • Geologische (3D) Modellierung
  • Geomechanische Modellierung (Kavernendesign)
  • Thermodynamische Modellierung (mit unserer Software KAVPOOL)
  • Solsimulation
  • Soltechnische Anlagen
  • Kavernenherstellung (Solbegleitung)
  • Integritäts- und Dichtheitstests
  • Gaserstbefüllung / Solentleerung
  • Snubbingarbeiten
  • Speicherbetriebsbegleitung (mit unserer Software KAVPOOL)
  • Speicherverwahrung und -rückbau
  • Notfallplanung und Vorhaltung einer technischen Notfallreserve für Untertagespeicher - STOREMAN (Storage Emergency Management System)

Erfahren Sie mehr

Beratung und Gutachten

Softwareprodukte

Forschung und Entwicklung