DAkkS-Kalibrierlaboratorium

Anforderung an vertrauenswürdige Messwerte. Wesentliche Voraussetzung für verlässliche Messwerte ist die Überwachung von Mess- und Prüfmitteln.

Eine der wesentlichen Voraussetzungen und Kernpunkt der internationalen (ISO) wie der europäischen QM-Normenreihen (EN) ist die Überwachung der Mess- und Prüfmittel. So wird sichergestellt, dass von der Entwicklung bis zur Vermarktung eines Produkts nur ordnungsgemäß arbeitende Prüf- und Messmittel eingesetzt werden und vergleichbare Messergebnisse entstehen. Deshalb müssen Mess- und Prüfmittel in regelmäßigen Abständen mit den für die jeweilige Messgröße geschaffenen Normalen verglichen, das heißt "kalibriert" werden.

Das nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditierte Kalibrierlabor der innogy SE, Eurotest überwacht und kalibriert nicht nur den Großteil der im eigenen Prüflaboratorium eingesetzten Messmittel, sondern bietet beispielsweise die DAkkS-Kalibrierung von Quellen und Messgeräten für folgende Messgrößen als Dienstleistung an:

Gleichspannung 10 mV bis 1100 V
Gleichstromstärke: 10 µA bis 20 A
Gleichstromwiderstand: 1 Ω bis 100 MΩ
Wechselspannung: 22 mV bis 1100 V
10 Hz bis 1 MHz
Wechselstromstärke: 1 mA bis 20 A
10 Hz bis 10 kHz
Temperatur: -30 °C bis 200 °C

Für weitere Messgrößen von Quellen und Messgeräten bieten wir Werkskalibrierungen an.

Mehr erfahren

Prüffelder

Typprüfungen