Infos zum Lauf

Viele Teilnehmer auf der Zielgeraden beim innogy Firmenlauf in Essen.
Viele Teilnehmer auf der Zielgeraden beim innogy Firmenlauf in Essen.

9. Essener Firmenlauf am 12. Juni 2019

Veranstalter:
Bunert Marketing GmbH

Organisation:
Laufsport Bunert Essen in Zusammenarbeit mit Bunert Marketing GmbH

Start / Ziel / Strecke

Start:
Huyssenallee, Höhe Aalto-Theater, 45127 Essen

Ziel:
Tummelwiese im Grugapark Essen (neben dem Grugabad)

Strecke:
Die Strecke des Essener Firmenlaufs ist ca. 5,0km lang, verläuft durch Rüttenscheid und endet im Grugapark.

Die Strecke kann nur laufend oder walkend zurückgelegt werden.

Ein Start mit Inline-Skates, Handbikes, Rollstuhl, etc. ist nicht möglich. Walker mit Stöcken sind aus Sicherheitsgründen nicht zugelassen.

Zur Teilnahme berechtigt sind Teams mit einer Größe von mindestens 3 Personen (Jahrgang 2001 und älter) von Firmen, Behörden und Institutionen Deutschlands.

Läufer, die voraussichtlich mehr als eine Stunde benötigen, werden frühzeitig aus dem Rennen genommen. 

- Kurzfristige Streckenänderungen sind möglich -

Streckenplan hier

Anmeldung

Anmeldestart: 30. Januar 2019, 12 Uhr.

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich im Internet unter: www.essener-firmenlauf.de.

Zur Vereinfachung des Anmeldeprozesses und um lange Wartezeiten am Veranstaltungstag zu verhindern, gibt es eine Sammelanmeldung. Dazu benötigt jede Mannschaft einen Team-Captain, über den die Anmeldung abgewickelt wird. Einzelanmeldungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Zur Anmeldung des Teams muss der Team-Captain zunächst ein Online-Benutzerkonto einrichten. Eine Schritt-für-Schritt-Erklärung zum Ablauf der Teamanmeldung finden Sie hier (folgt in Kürze).

Am Veranstaltungstag (und bei der Startnummernausgabe vorher) ist der Team-Captain dafür zuständig, die Startunterlagen für sein Team an der Startkartenausgabe abzuholen und an die Teammitglieder weiterzureichen. Der Veranstalter geht davon aus, dass eine entsprechende Bestätigung der Teammitglieder über die Anerkennung der Teilnahmebedingungen durch den Team-Captain eingeholt wurde. Mit dem Anheften der Startnummer erklärt der Teilnehmer sein uneingeschränktes Einverständnis.

Anmelde-Zeitplan

Datum Aktion Uhrzeit
29. Januar Team-Captains-Meeting 17 Uhr
30. Januar Start der Anmeldung 12 Uhr
05. Mai Finale Eingabe der Teilnehmer
Löschen nicht benötigter Startplätze
Anschließend Versand der Rechnungen
24 Uhr
12. Mai Namensänderungen im Login-Bereich möglich 24 Uhr
13. Mai Auslosung der Startwellen
6. Juni Startnummernausgabe bei thyssenkrupp 15-17 Uhr
12. Juni Startnummernausgabe im Grugabad Ab 16 Uhr

  • Startgebühren

    Startgebühren

    Die Startgebühr pro Teilnehmer beträgt inkl. Zeitnahme-Chip 18,50 € zzgl. MwSt. (22,02 € brutto).

    Die Bezahlung der Startgebühr ist ausschließlich durch Überweisung nach Rechnungsstellung möglich. Die Rechnung wird Anfang Mai an die Mailadresse des Team-Captains versendet.

    Eine Rückgabe nicht genutzter Startplätze ist nicht möglich! Bei nicht fristgerechter Zahlung behält sich der Veranstalter den Ausschluss vom Essener Firmenlauf vor. Angemeldete Teilnehmer müssen nach Rechnungslegung bezahlt werden, auch wenn diese danach absagen oder nicht an den Start gehen.

    In dem Organisationsbeitrag enthalten ist das „Firmenlauf-Paket“:

    • Finisher-Medaille
    • Zielverpflegung
    • Urkunde/Ergebnisliste online
    • Zeitmessung
    • Lauforganisation
    • 1 Teamfoto (Download im Internet)

    Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei unvorhergesehenen Gründen den Wettkampf zu unterbrechen oder abzubrechen. Bei Absage der Veranstaltung wegen höherer Gewalt oder aus Sicherheitsgründen besteht keine Schadensersatzverpflichtung (z.B. Rückerstattung Startgeld) des Veranstalters gegenüber dem Teilnehmer. Siehe auch Teilnahmebedingungen.

Allgemeines zur Veranstaltung

Zeitplan am Wettkampftag

16.00 Uhr - 18.00 Uhr Abholung der Startunterlagen im Grugabad
18.00 Uhr

Beginn Moderation Startgebiet

Beginn Rahmenprogramm Grugapark

18.45 Uhr 1. Start 9. Essener Firmenlauf
19.15 Uhr 2. Start 9. Essener Firmenlauf
19.45 Uhr 3. Start 9. Essener Firmenlauf
19.45 Uhr Zielschluss 1. Welle
20.15 Uhr Zielschluss 2. Welle
20.45 Uhr Zielschuss 3. Welle
ca. 20.30 After-Run Party
ca. 21.00 Uhr Siegerehrung auf der Bühne Grugapark
(Wiese neben dem Grugabad)
ca. 22.30 Uhr Veranstaltungsende

  • Wellenstart

    Beim Essener Firmenlauf werden die Teilnehmer in drei Wellen auf die Strecke geschickt. Die Einteilung, in welcher Welle ein Unternehmen startet, erfolgt durch ein Losverfahren. Nach Anmeldeschluss werden alle Team-Captains per Mail über die Einteilung der einzelnen Startwellen informiert.

    Start der 1. Welle ist um 18.45 Uhr.

    Start der 2. Welle ist um 19.15 Uhr.

    Start der 3. Welle ist um 19.45 Uhr.

    Ein Wechsel in eine andere Startwelle ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich.

Rahmenprogramm

Ab 18.00 Uhr bis zum Startschuss um 18.45 Uhr/19:15 Uhr/19:45 Uhr begleitet die Läufer ein Musik- und Informationsprogramm.
 
Ein attraktives Rahmenprogramm befindet sich ab 18.00 Uhr im Zielbereich im Grugapark (Tummelwiese neben dem Grugabad) mit:
 
  • Show-Bühne, Live-Moderation und Musik
  • Kulinarische Angebote für Zuschauer und Läufer
  • Siegerehrung um ca. 21.00 Uhr

Aufbauten auf der Zielwiese / Mitbringen von Getränken und Speisen

Das unangemeldete Aufstellen von eigenen Teamzelten, Pavillons oder sonstigen Aufbauten auf der Zielwiese ist nicht möglich. Das Mitbringen eigener Speisen und Getränke ist nicht erlaubt.

Ein Fotograf lichtet eine Gruppe von Läufern auf dem innogy Firmenlauf in Essen ab

Fotos 2018

(Passwort: EFL18)