Energie sparen mit LED-Hallenbeleuchtung

Durch LED-Hallenbeleuchtung senken Sie Ihren Verbrauch um bis zu 80 Prozent

LED-Beleuchtung in Unternehmen
innogy LED-Contracting für Industrie und Gewerbe

Alte Beleuchtungsanlagen sind störungsanfällig und kostenintensiv. Billig gekaufte Leuchtmittel müssen oft schneller ausgetauscht werden oder sorgen für höhere Wartungskosten. Quecksilberhaltige Energiesparlampen gefährden je nach Einsatz sogar die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. 

LEDs bieten Ihnen die Lösung: eine effiziente und nachhaltige Beleuchtung. Denn im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln sind LEDs in ihrer Leuchtstärke und Farbintensität einzeln regulierbar, schadstofffrei und ohne Einschaltverzögerung. Arbeitsplätze und größere Hallen können so besser ausgeleuchtet werden und bieten eine produktivere Arbeitsatmosphäre. 

Durch ihre hohe Lichtleistung bieten sich LEDs auch für den Außenbereich an und können problemlos in wetterfesten Gehäusen nach Schutzart ip65 verwendet werden. Zusätzlich zu ihrer längeren Lebensdauer laufen LED Leuchten auch bei längerem Betrieb nicht heiß. 

Ein weiterer Vorteil bei LED-Leuchten ist der schnelle und einfache Umstieg. Dank genormter Lampenfassungen kann dieser jederzeit erfolgen. 

Jetzt auf moderne LED-Hallenbeleuchtung umrüsten

Mit dem innogy Pachtmodell können Sie jetzt Ihre Hallenbeleuchtung effizient modernisieren, ohne selbst investieren zu müssen. Innogy übernimmt für Sie sämtliche Schritte von der Planung bis zur Umsetzung und reduziert Ihren Aufwand so auf ein Minimum. 

Ihr persönlicher Energiemanger analysiert die aktuelle Beleuchtungssituation vor Ort und entwickelt mit Ihnen gemeinsam ein innovatives und effizientes Konzept für Ihre Hallenbeleuchtung.

Gemeinsam bestimmen Sie individuelle Vertragslaufzeiten und Finanzierungen und senken Ihr unternehmerisches Risiko erheblich. Durch die Verwendung von hochwertigen LED-Leuchten entfallen für Sie langfristig Wartungskosten, denn LEDs sind deutlich langlebiger als vergleichbare Leuchtmittel. 

Um langfristig Kosten zu senken entschied sich das Dürener Autohaus Ferebauer für eine vollständige Umrüstung auf LED-Beleuchtung. „Wir sparen jährlich 14.000 Kilowattstunden Strom und circa 8.000 Kilogramm CO2“, sagt Inhaber Rudolf Ferebauer und freut sich über diesen Schritt. Ein deutlicher Gewinn für das Unternehmen, dass sich bei der Finanzierung für das innogy LED-Pachtmodell entschieden hat. 

Das wollte auch Christoph Lamberty, Ortsbürgermeister der Gemeinde Pantenburg in Rheinland-Pfalz. Gemeinsam mit innogy wurde das Gemeindehaus mit einer neuen und modernen Beleuchtungsanlage ausgestattet. 

„Durch die neue, langlebigere LED-Technik entlasten wir nicht nur den Haushalt der Gemeinde, sondern sparen zudem Teile des klimaschädlichen Gases CO2 ein,“ sagt Christoph Lamberty. 25 LED-Lampen wurden installiert und sorgen für eine moderne Lichtatmosphäre. Durch die neue LED Beleuchtung werden die Räumlichkeiten kostengünstig und effizient ausgeleuchtet.

LED-Pachtmodell – Jetzt beraten lassen

Gute Gründe für LED-Hallenbeleuchtung

Kosteneffizient

Mit einer modernen LED-Hallenbeleuchtung können Sie bis zu 80 Prozent Ihrer Energie einsparen. Bei einer Modernisierung Ihrer Anlage rechnet sich Ihre Investition bereits ab dem zweiten Nutzungsjahr, bei einer täglichen Einschaltdauer von durchschnittlich 8 Stunden. 

Ideale Arbeitsatmosphäre

Durch eine moderne LED-Leuchte können auch große Flächen einfach und optimal ausgeleuchtet werden. Farb- und Leuchtstärke können individuell angepasst und mittels smarter USB-Lösungen gesteuert werden.

Ökologisch

Im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln wie Halogenstrahlern oder Glühlampen sind LEDs frei von Schwermetallen und Gasen. Bei einer längeren Lebens- und Nutzungsdauer. Damit entfallen teure Entsorgungsgebühren und zusätzliche Wartungsarbeiten. 
Hier geht es zum LED-Contracting