Mehr Effizienz für die Wohnungswirtschaft

Kosten sparen durch Fernüberwachung und -steuerung von technischen Anlagen im Gebäudebestand.

Jetzt beraten lassen

Bewirtschaftung des Immobilienbestands mit dem Digitalen Heizungskeller von innogy

Während Industrie und Logistik schon seit längerem technische Anlagen und Prozesse mithilfe von IoT-Technologien (Internet of Things) managen, erlangt die Digitalisierung erst jetzt zunehmende Relevanz in der Wohnungswirtschaft. Denn die Branche steht vor der Herausforderung, Effizienzpotenziale zu heben – sei es durch politische Vorgaben durch das Klimapaket oder durch unternehmensinterne Anforderungen zur Personalkostensenkung. Verpassen Sie hier nicht den Anschluss.

innogy macht IoT-Technologie jetzt auch für die Immobilienwirtschaft nutzbar. Mithilfe der innogy-Nachrüstlösung Digitaler Heizungskeller zur Bewirtschaftung des Immobilienbestands können Sie die technischen Anlagen Ihrer Gebäude in Echtzeit überwachen, optimieren und bei Bedarf steuernd eingreifen – alles von einem zentralen Standort aus. Profitieren Sie von Effekten wie beispielsweise der Reduzierung des Personalaufwands im Bereich Anlagenführung, dem frühzeitigen Erkennen und Beseitigen von Anlagenstörungen oder der Energieeffizienzsteigerung durch stetige Remote-Optimierung des Gesamtsystems.

Gebäudemanagement mit der IoT-Lösung von innogy

Steigern Sie die Effizienz und reduzieren Sie die Bewirtschaftungsaufwände für Ihre Immobilien mittels IoT-Lösung. Der Digitale Heizungskeller von innogy ist eine gewerkeübergreifende, herstellerunabhängige und modular einsetzbare Infrastrukturlösung. Sie ist so skalierbar, dass sie sich von kleineren Gebäudeeinheiten bis zu großen Liegenschaften einsetzen lässt. Die Lösung eignet sich sowohl zur Nachrüstung von Gebäudebeständen als auch für Modernisierungsmaßnahmen und Neubau. Über eine Cloud haben Sie Zugriff auf alle Daten und überwachen sowie steuern zentral Heizungsanlagen und Pumpen, monitoren Strom-, Gas-, Wasser- und Wärmemengenzähler sowie weitere technische Gebäudekomponenten, wie beispielsweise Aufzüge, PV-Anlagen oder Speicher.

Das persönliche Ablesen vor Ort lässt sich durch die digitale Fernauslesung der Zählerstände auf das vorgeschriebene Minimum reduzieren. Mithilfe der so gewonnenen Daten können Sie beispielsweise die Erstellung der jährlichen Nebenkostenabrechnung beschleunigen. Der Energieeinkauf kann auf Basis des exakten Verbrauchprofils passgenau Energie beschaffen. Zudem lässt sich der wirtschaftliche Betrieb der Heizungsanlage mit der Berechnung des Jahresnutzungsgrades überprüfen.

Jetzt beraten lassen

Senken Sie nachhaltig die Betriebskosten Ihrer Immobilien

Durch Fernmonitoring und -steuerung Ihrer technischen Gebäudeausrüstung können Sie Ihr Personal vor Ort optimal einsetzen. Ob Anlagenprüfung und -wartung oder Störungsbeseitigung – alles lässt sich zentral überwachen und steuern, in Echtzeit erkennen und im Idealfall beheben, bevor Ihre Mieter die Störung überhaupt bemerken.

Bewirtschaftungsprozesse können optimiert und automatisiert werden. Mit dem Wissen von Lastgängen und Lastspitzen können Sie fundierte Investitionsentscheidungen für Austausch und Modernisierung von Anlagen treffen. Zudem können Sie mit dem Digitalen Heizungskeller von innogy die Energieverbräuche Ihrer Gebäude senken.

Managen Sie technische Anlagen aus der Ferne

innogy hat den Digitalen Heizungskeller gemeinsam mit dem Tochterunternehmen Lemonbeat entwickelt. Die IoT-basierte, modulare Immobilienmanagementlösung ist für die Immobilienwirtschaft und Kontraktoren geeignet. IoT und die eigens für die Gebäudekommunikation entwickelte Funkkommunikationstechnologie Lemonbeat Radio und Lemonbeat LoRa reduzieren die Investitionskosten. Die Aufwände für Installation und Engineering werden ebenfalls geringer.

Der Digitale Heizungskeller von innogy bedient die gängigen Kommunikationsschnittstellen technischer Anlagen, wie z.B. ModBus TCP/RTU, M-Bus oder Impuls. Über eine Retrofit-Lösung können auch ältere, nicht kommunikationsfähige Anlagen integriert werden. Die Lösung ist als Plug & Play Lösung gestaltet, sodass Ihre Monteure diese nach kurzer Schulung selbständig installieren können. Der Installationsprozess wird durch eine von Lemonbeat entwickelte Installations-App begleitet und unterstützt.

Kostenlos beraten lassen

Effizientes Gebäudemanagement mit dem Digitalen Heizungskeller von innogy

Bewirtschaftungskosten senken

Fernmonitoring und -steuerung der technischen Anlagen von Immobilien hilft Personalkosten zu senken. Störfälle werden in Echtzeit erkannt und im Idealfall behoben, bevor Ihr Mieter sie bemerkt.

Energieeffizienz steigern

Monitoring, Benchmarking und Fernoptimierung der Anlagen ermöglichen die stetige Verbesserung der Energieeffizienz des Gesamtsystems. Die Kenntnis von Lastgängen unterstützt Investitionsentscheidungen.

Prozesse automatisieren

Durch die digitale Bewirtschaftung Ihrer Immobilien sparen Sie deutlich Kosten ein. Auch bei neuen regulatorischen Anforderungen bleibt die Lösung kompatibel und zukunftsfähig.

Wir unterstützen Sie mit unserem Know-how

Unsere Expertise: Beratung und Umsetzung aus einer Hand

Sie suchen einen kompetenten Partner, der aus der Praxis weiß, wovon Sie sprechen? Dann sind Sie bei unserem Team genau richtig. Unsere Experten bieten Ihnen fundierte, herstellerunabhängige Beratung und umfassenden Service. Auf Wunsch übernehmen wir die Umsetzung Ihres Projekts – vom Betrieb der Lösungsinfrastruktur bis hin zu Wartung und Support.

Unser Service: Passgenaue Dienstleistungen und Produkte

Zusätzlich zu einer professionellen Beratung, der hoch skalierbaren End-to-End-Infrastrukturtechnologie sowie deren Betrieb, Wartung und Support bieten wir ergänzende Dienstleistungen und Produkte. Gerne begleitet unser Team auch die technische Inbetriebnahme in Ihren Liegenschaften – von der Planung bis zur Umsetzung.

Unser Berater freut sich, Ihnen das Lösungsangebot vorzustellen.

Ulrich Frenzel
T 02372 662118
M ulrich.frenzel@innogy.com
E-Mail senden

Jetzt Informationen anfordern

Wenn Sie mehr über den Digitalen Heizungskeller erfahren möchten und sich unverbindlich und kostenfrei informieren wollen, füllen Sie bitte dieses Formular aus. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.
Sie möchten weitere Informationen zu unseren Angeboten und Dienstleistungen von uns erhalten?  Bitte bestätigen Sie uns hierzu Ihre Kontaktdaten im anschließenden Dialogfenster.