Mit Glasfaser in die Zukunft des Internets

Surfen ohne Ladepausen – bis zu 300 Megabit pro Sekunde schnell

Das Internet der Zukunft wird noch schneller.

Am Internet führt kein Weg vorbei. Es gibt uns Zugang zu Kommunikation, Information oder Unterhaltung – sei es per Fernsehen und Telefonie oder durch Computer, Tablets und Smartphones. 

Dafür braucht es eine schnelle Internetverbindung, die zuverlässig große Datenmengen überträgt. innogy TelNet bietet mit Internet über Glasfaser eine moderne und zukunftsfähige Lösung.

Sie möchten einen Glasfaseranschluss bestellen?

Sie haben bereits einen Glasfaseranschluss?

Glasfaser – ultradünn und ultraschnell

Auf den ersten Blick kaum zu erkennen: Eine Glasfaser ist nur so dick wie ein Kopfhaar, aber sehr leistungsfähig. Grund dafür ist die Beschaffenheit. Glasfasern übertragen Signale per Lichtwellen – und das geht mit Übertragungsraten von bis zu 300 Megabit pro Sekunde besonders schnell. 

Highspeed-Anschluss für Immobilienbesitzer

Warum sich ein Glasfaseranschluss für Sie lohnt

Sie haben eine eigene Immobilie und möchten auf Glasfaser umrüsten? Das lohnt sich gleich mehrfach: Mit einem FTTH-Anschluss genießen Sie nicht nur schnelles Internet. Sie steigern gleichzeitig den Wert Ihres Wohnhauses und machen es auch für andere Mieter attraktiv. Denn der Wohnkomfort steigt mit einer zukunftsfähigen Multimedia-Hausverkabelung.

Warum ein Glasfaserhausanschluss?

Internetverbindung bis ins Haus

Eine Glasfaserleitung führt direkt in Ihr Haus (FTTH = Fibre to the home). Anders als bei DSL- oder Kabelleitungen teilen Sie sich den Anschluss nicht mit weiteren Anwohnern. Sie machen damit keine Abstriche beim Datenstrom.

Schnelle Datenübertragung

Die Lieblingsserie per Video-on-Demand gucken und gleichzeitig riesige Datenmengen up- oder downloaden? Glasfaserleitungen haben hohe Breitbandreserven. Die sorgen dafür, dass mehrere Personen gleichzeitig im Internet surfen, telefonieren und HD-Filme gucken können – ohne Ruckeln oder Ladepausen.

Kaum störanfällig

Glasfaserleitungen sind kaum störanfällig. Sie können problemlos direkt neben Kupferkabeln, Stromkabeln oder Hochspannungsleitungen verlegt werden. Der große Vorteil: Sie erzeugen keine elektromagnetischen Strahlen und sind deshalb besonders umweltfreundlich.

Erfahren Sie mehr

Informationsveranstaltungen

Downloads

Fragen und Antworten