Holzstern trifft Hygge

Wintertrends DIY 2019

Werde mit unserem Weihnachtsstern zum Christmas-Star

Sie gehören zu Weihnachten wie Plätzchen und Glühwein. Wer ab Herbst durch die Shoppingmeilen flaniert, sieht Sterne – im wahrsten Sinne des Wortes: groß, klein, rot, weiß und vor allem sehr, sehr kitschig. Du suchst einen Deko-Stern, der zu Deinem hyggeligen Zuhause passt? Dann mach ihn doch einfach selbst!

Zwei Zutaten, die Dein DIY-Stern 2019 auf jeden Fall braucht: Holz und Licht. Naturbelassene Materialien sind weiterhin schwer im Trend. Eine Lichterkette mit warmem Licht setzt den Holzstern in Szene und sorgt für gemütliches Ambiente in Deinen vier Wänden. Mit diesem Weihnachtsstern wirst Du zum Christmas-Star! 

Das brauchst Du

  • 5 x Rundholzstab (Länge: 1 m, Durchmesser: 1,2 cm)
  • 1x Lederband
  • 1 x Säge
  • 1 x Holzbohrer (Größe 6)
  • 1 x Lineal
  • 1 x Schleifblock
  • 1 x Lichterkette mit Stecker

Lichtpaket Plus

Dein SmartHome gehorcht jetzt aufs Wort: Mit dem Amazon Echo Dot* steuerst Du Lichterketten, Tischleuchten und Co. in Deinem Zuhause – drinnen und draußen.

So funktioniert’s

Schritt 1

Kürze die Rundhölzer mit einer Säge um 15 Zentimeter. Am Ende sollen sie jeweils nur noch 85 Zentimeter lang sein.

Schritt 2

Glätte die Enden mit einem Schleifblock.

Schritt 3

Bohre mit einem Holzbohrer links und rechts, mit einem Zentimeter Abstand zum Rand, jeweils ein Loch in die Stäbe. Tipp: Lege am besten ein altes Stück Holz unter, damit du Boden oder Möbel nicht beschädigst. Glätte die Löcher von außen ebenfalls mit dem Schleifblock.

Schritt 4

Jetzt geht es ans Zusammenbauen. Starte mit zwei Rundhölzern, die du mit einem Stück Lederband zu einer Spitze verbindest. Die Hölzer liegen dabei übereinander. Es folgen die beiden Rundhölzer, die schräg von unten nach oben zeigen. Befestige diese ebenfalls an der Spitze mit Lederband. Bringe zum Schluss die Querstange an. Klingt kompliziert? Schau dir am besten noch einmal den kompletten Stern an. Dann wird klarer, wie das Zusammenbauen funktioniert.

Schritt 5

Fixiere alle Kreuzpunkte ebenfalls mit Lederband.

Schritt 6

Umwickele den inneren Teil des Holzsterns mit einer Lichterkette.

Was kann Dein Stern, was andere Sterne nicht können? Er gehorcht aufs Wort! Stecke Deine Lichterkette in den smarten Zwischenstecker von innogy und sage den magischen Satz: „Alexa, schalte die Lichterkette an“. Die Steuerung funktioniert ebenfalls über die SmartHome App – auch von unterwegs –, mit Zeitschaltfunktion oder über Szenarien. Lege zum Beispiel fest, dass Dein Stern automatisch erleuchtet, wenn die Sonne untergegangen ist. Mit einem Zwischenstecker für außen kannst du übrigens auch Deinen Balkon oder Garten zum Hingucker machen. Echt smart!


* Nach dem 14-tägigen Widerrufsrecht erhältst Du zeitnah einen Gutscheincode per E-Mail für einen kostenlosen Amazon Echo Dot. Bestellung auf Amazon.de (Versand gratis).

Weitere DIY-Trends

Boho-Winterlampe aus Bast

Mini-Winterwald aus Moos

Ein etwas anderer Weihnachtsbaum

Alle DIY-Trends