Ein etwas anderer Weihnachtsbaum

Wintertrends DIY 2019

Cozy Christmas zieht in Dein Zuhause ein

Leise rieseln die Tannennadeln. Damit ist dieses Jahr Schluss! Keine verzweifelte Suche am 23. Dezember nach einer halbwegs ansehnlichen Nordmanntanne. Kein schweißtreibendes Schleppen in den dritten Stock. Kein stundenlanges Dekorieren. Unser alternativer Weihnachtsbaum ist nicht nur pflegeleicht, sondern sorgt für ein echtes Dufterlebnis: Die Eukalyptusblätter verbreiten einen frischen, aromatischen Geruch. 

Holz-Material und Lichterkette wecken Cozy-Christmas-Stimmung in Deinen vier Wänden. Besonders eignet sich der DIY-Weihnachtsbaum für kleine Wohnungen, wo Platz Mangelware ist. Lehne ihn einfach an eine Wand. Sein moderner, minimalistischer Look macht ihn garantiert zum absoluten Hingucker. 

Das brauchst du

  • 2 x Rundstab aus Kiefer (Länge: ca. 1,20 m, Durchmesser:  ca. 2 cm)
  • 1 x Rundstab aus Kiefer (Länge: ca. 90 cm, Durchmesser: ca. 2 cm)
  • 1 x Juteschnur
  • 1 x dünner Basteldraht
  • 1 x Schere 
  • 15 x kleine Eukalyptuszweige
  • 1 x LED-Lichterkette mit Stecker

Lichtpaket Plus

Dein SmartHome gehorcht jetzt aufs Wort: Mit dem Amazon Echo Dot* steuerst Du Lichterketten, Tischleuchten und Co. in Deinem Zuhause – drinnen und draußen.

So funktioniert’s

Schritt 1

Verbinde die drei Rundstäbe mithilfe einer Juteschnur zu einem gleichschenkligen Dreieck. Knote dafür ein Stück Schnur um die Enden von zwei Holzstäben und wickele die Schnur drumherum. Verknote die Schnur anschließend. Achte darauf, dass die Enden der Holzstäbe etwas überstehen.

Schritt 2

Wickele ein weiteres Stück Schnur um die Holzstäbe, sodass eine kreuzförmige Verbindung entsteht. Fahre auf diese Weise mit den zwei übrigen Ecken fort. 

Schritt 3

Befestige das Ende der Lichterkette oben an der Spitze und wickele sie gleichmäßig um das Dreieck.

Schritt 4

Jetzt kommt die Kür: Wenn Du magst, verziere das Dreieck mit Eukalyptuszweigen. Befestige sie einfach mit dünnem Draht an den Holzstäben.

Was wäre ein Weihnachtsbaum ohne Lichterkette? Und die ist dieses Jahr ganz besonders smart. Wenn Christkind oder Weihnachtsmann am Heiligen Abend an Deiner Tür klingeln, bringe den DIY-Baum mit den Worten „Alexa, schalte die Lichterkette an“ zum Leuchten. Neben der Sprachsteuerung kannst Du die Lichterkette auch über Zeitschaltuhr, Szenarien oder die innogy SmartHome App an- und ausschalten. Cozy Christmas eben!


* Nach dem 14-tägigen Widerrufsrecht erhältst Du zeitnah einen Gutscheincode per E-Mail für einen kostenlosen Amazon Echo Dot. Bestellung auf Amazon.de (Versand gratis).

Weitere DIY-Trends

Holzstern trifft Hygge

Boho-Winterlampe aus Bast

Mini-Winterwald aus Moos

Alle DIY-Trends