Infos und Spielregeln

Infos und Spielregeln zu allen Disziplinen

Die Startunterlagen-Ausgabe und das Desk für Nachmeldungen befinden sich in der Sporthalle des Regattahauses (GPS: Freiherr-vom-Stein-Straße 206c, 45133 Essen). Die Halle befindet sich ca. 200m hinter dem Regattahaus der Stadt Essen.

Öffnungszeiten für Nachmeldungen am Veranstaltungswochenende:

  • am Samstag, 12. Oktober 2019 von 13:00 bis 17:30 Uhr
  • am Sonntag, 13. Oktober 2019 von 7:00 bis 9:30 Uhr

Wir haben ein Solutions Desk für unerwartete Probleme oder Fragestellungen - sprechen Sie uns einfach an!

Um Hektik am Wettkampftag zu vermeiden bitten wir Sie, die Startunterlagen möglichst schon am Samstag abzuholen.

Außerdem gibt es die Pasta-Party am Samstag, 12. Oktober 2019 zwischen 16:00 und 19:00 Uhr. Bei üppigen Pastaportionen können Sie sich mit Gleichgesinnten für den Wettkampf stärken - das Ganze für nur 6 Euro.

Was uns sonst noch wichtig ist:

  • Teilnehmer können vom Veranstalter aus dem Rennen genommen oder disqualifiziert werden bei unsportlichem oder undiszipliniertem Verhalten, unerlaubter Hilfe von außen, Unkenntlichmachen der Startnummer, Abkürzen der Strecke, absichtlichem Umlaufen der Timing-Matten auf der Strecke. Startnummern sind ohne Ummeldung nicht auf andere Personen übertragbar. Bei Nichtantritt, Ausscheiden oder einer Absage der Veranstaltung aufgrund von höherer Gewalt oder auf behördliche Anordnung werden keine Teilnahmegebühren oder andere Kosten in Zusammenhang mit der Veranstaltung erstattet. Hiervon unberührt bleiben gesetzliche Bestimmungen.
  • Wir messen die Zeit und verwalten die Teilnehmerdaten mit dem weit verbreiteten Champion Chip-System von Mika Timing, Bergisch Gladbach. (Dienstleister: mikatiming.de)
  • Aufgrund der Beschaffenheit der Strecke und dem gültigen Regelwerk des Deutschen Leichtathletik-Verbandes können wir keine Teilnahme mit Fahrrädern, Rollschuhen, Rollerblades, Inline-Skates, Kinderwagen, Babyjoggern oder jeglichen anderen Fahrzeugen zulassen. Wir bitten Sie auch im Hinblick auf die DLV-Regularien, ohne Kopfhörer an den Rennen teilzunehmen und niemanden zu behindern.
  • Sanitäter begleiten die Veranstaltung zu jedem Zeitpunkt. Sollten gesundheitliche Probleme auftreten, sprechen Sie die eingesetzten Sanitäter unbedingt sofort an! Beachten Sie bitte während der Veranstaltung das Martinshorn und Durchsagen.

Haben Sie noch Fragen?

Wir sind gerne für Sie da!

T +49 201 749 55 20 *

* 09.00 - 18.00 Uhr außer Samstags und Sonntags

E-Mail senden