innogy Group Graduate Programme

Frau steht vor einem Board und referiert vor Teilnehmern
innogy bietet Absolventen aus verschiedenen Fachrichtungen spannende Karrierechancen.

Karriereeinstieg mit Business-Faktor

Der erste Schritt ist schon getan. Mit dem Abschluss Ihres Studiums stehen Sie unmittelbar vor dem Einstieg ins Berufsleben. Mit dem innogy Group Graduate Programme haben Absolventen die Chance, als Trainee direkt in den  Beruf einzusteigen. Das Besondere: Sie können dabei so viel Erfahrung sammeln wie andere in drei Jahren.

Um das zu garantieren, durchlaufen Sie während des gesamten Traineeprogramms bis zu fünf Abteilungen mit einer Verweildauer von jeweils drei oder sechs Monaten. Ihre erste Station absolvieren Sie im Bereich Ihres persönlichen Mentors und suchen sich Ihre anschließenden Rotationen selber aus.

Aber auch außerhalb Ihres Fachbereichs lernen Sie noch einiges dazu. Zum Beispiel, wie Business Communication funktioniert. Oder was gutes Networking ausmacht.

 

Da wir Ihren #PIONIERGEIST fördern wollen, binden wir Sie parallel zu Ihrer fachlichen Qualifikation auch in andere Bereiche ein: eine Einsatzstation an einem unserer europäischen Standorte ist daher genauso eingeplant wie das Kennenlernen unserer Arbeitskultur. Was natürlich nicht fehlen darf, ist die Vermittlung von grundlegendem Wissen über Energie. Das erhalten Sie sowohl in unserem strukturierten Onboarding „welcome@innogy“ als auch in übergreifenden Netzwerkveranstaltungen mit anderen Trainees unseres Hauses.

 

Während des gesamten Traineeprogramms werden Sie von einem Senior Mentor unterstützt. Er wird Ihnen helfen, die Aufgabe zu finden, die am besten zu Ihren Fähigkeiten und Erwartungen passt. Wir freuen uns auf Sie! Bewerben Sie sich bis 30. November.

 

Je nach Ihrem Studienfach finden Sie die passende Traineestelle in einem dieser vier Segmente:

Daten und Fakten

Dauer 18 Monate
Anzahl der Projekte/Stationen 4 bis 5 Durchlaufstationen

Start des Programms

01.10.2018

Bewerbungsverfahren

1. Bewerbung

2. Online-Test und Telefoninterview

3. Auswahltag

Standorte

erste Station in Deutschland, anschließend europaweit

Anforderungen

• Bachelor- und Master-Abschluss oder höher in den relevanten Studienrichtungen

• überdurchschnittliche Studienleistungen

• Praktika im In- und Ausland

• sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Je nach Ihrer fachlichen Studienrichtung werden Sie in einem der folgenden Bereiche bei innogy angesiedelt sein. Bewerben Sie sich bis zum 3. Juni gezielt dort.

Erfahrungsberichte

Lukas van Marwik

Financial Graduate Programme

Was war bislang dein Highlight im Traineeprogramm?

Ein Highlight waren definitiv unsere beiden Onboarding Tage, an denen wir alle weiteren Group Graduate Trainees kennenlernen konnten und durch Workshops & Coaching Elemente einen Einblick in die nächsten 18 Monate bekommen haben. 

Erklär das doch bitte näher. Wie lautet die Quintessenz?

Durch den Kontakt mit den anderen Trainees vereinfacht sich der Einstieg in den innogy Konzern enorm, da oftmals die gleichen Fragen auftreten und man sich gegenseitig weiterhelfen kann. Wir haben gleich zu Beginn einen Überblick über die zahlreichen Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Förderung bekommen, die man innerhalb des Group Graduate Programme erhält. Die beiden Onboarding Tage bilden insgesamt einen  tollen Rahmen zum Einstieg in das Programm und haben mich sehr motiviert, in meine erste Einsatzstation zu starten.

Welchen Tipp gibst du Bewerbern für das Programm?

Überlege dir genau, warum ein auf eine spezielle Fachrichtung ausgerichtetes Trainee Programm das Richtige für dich ist. Zeige im Bewerbungsverfahren, welche Themen dich innerhalb des Programms interessieren und versuche nicht, dich zu verstellen. Eine ehrliche Selbsteinschätzung sowie die Darstellung der eigenen Motivation sind gerade im Assessment Center wichtig, um eine überzeugende Performance abzuliefern.

 

FAQ - innogy Group Graduate Programme