Teamgeist trifft Wissensdurst

enermates: Netzwerk für Neueinsteiger und Querdenker

Die sechs Enermates-Gründer mit der Idea Lab Box, die sie bei der Idea-Lab-Kampagne „How can we make innogy the number one employer?“ abgeräumt hatten.
Starkes Team mit #PIONIERGEIST: die enermates bei der Drachenbootregatta 2018 in Essen

Über den Tellerrand schauen, von anderen lernen, eigene Themen setzen, Verantwortung übernehmen – enermate werden! Die enermates sind ein standortübergreifendes, selbst organisiertes Netzwerk von Kollegen für Kollegen bei innogy. Gemeinsam lernen sie nicht nur die Welt ihres Unternehmens kennen, sondern gestalten sie aktiv mit, jenseits aller Hierarchien. Offen für alle, besonders interessant für Neueinsteiger und Querdenker: Das sind die enermates!

Die enermates-Community tauscht sich virtuell und vor Ort aus, bei Webinars, bei Yammer (unserem internen sozialen Netzwerk), After-Work-Events, Exkursionen, beim Sport oder Mittagsessen. Jeder investiert soviel Zeit, wie er oder sie möchte.

So funktioniert das Netzwerk

Zum Jobportal

Ziele

Piktogramm Herz

Willkommenskultur etablieren

Jeder Mitarbeiter soll sich bei innogy wohlfühlen – von Tag eins an. Die enermates helfen, dass alle Neueinsteiger fachlich und privat Anschluss finden.

Piktogramm Flamme

Entwicklungsmotor sein

Die enermates arbeiten an Themen, für die sie brennen – und teilen diese mit anderen. Als Pioniere im Unternehmen sind sie Entwicklungsmotor für sich, füreinander und den gesamten Konzern. #PIONIERGEIST

enermates unterwegs

Starkes Team mit #PIONIERGEIST: die enermates bei der Drachenbootregatta 2018 in Essen

Starkes Team mit #PIONIERGEIST: die enermates bei der Drachenbootregatta 2018 in Essen

Auf die Rollen, fertig, los: Sobald das Wetter es zulässt, treffen sich die Enermates regelmäßig zum Inlineskaten am Baldeneysee.

Auf die Rollen, fertig, los: Sobald das Wetter es zulässt, treffen sich die enermates regelmäßig zum Inlineskaten am Baldeneysee.

Die sechs Enermates-Gründer mit der Idea Lab Box, die sie bei der Idea-Lab-Kampagne „How can we make innogy the number one employer?“ abgeräumt hatten.

Die sechs enermates-Gründer mit der Idea Lab Box, die sie bei der Idea-Lab-Kampagne „How can we make innogy the number one employer?“ abgeräumt hatten. Der Ideenwettbewerb war gleichzeitig der Startschuss, die enermates bei innogy zu institutionalisieren.

Field Trip: die Enermates im Biomasseheizkraftwerk und Pelletwerk Erndtebrück, NRW (2017)

Field Trip: die enermates im Biomasseheizkraftwerk und Pelletwerk Erndtebrück, NRW (2017)

Besinnlicher Jahresausklang: Afterwork-Event auf dem Essener Weihnachtsmarkt 2016

Besinnlicher Jahresausklang: Afterwork-Event auf dem Essener Weihnachtsmarkt 2016

Ich bin enermate, weil …

Porträt Annika Riewald

"… wir kreative leidenschaftliche Energie-Enthusiasten sind, die gemeinsam etwas bewegen!"

Annika Riewald, Strategic Buyer, Consulting Services

Porträt Bastian Pfahl

"... du gemeinsam einfach so viel mehr machen kannst. Kollegen entwickeln Ideen mit dir, helfen dir aber auch mit ihrer Energie und ihrem Wissen bei der Ausführung – was noch viel wichtiger ist. Besonders bei einem komplexen Thema wie der Energiewende."

Bastian Pfahl, Content Strategist Renewables, Digital Communications Hub

Porträt Annkathrin Rabe

"… ich auf diesem Wege einen sehr guten Einblick in das innogy-Universum gewinnen kann – seit Tag eins. Ich nutze das stetig wachsende Netzwerk, um gemeinsam mit pro-aktiven und smarten Kollegen Projekte wie Webinars voranzutreiben und so innogy von innen mitzugestalten."

Annkathrin Rabe, Market Analyst for Renewable Energy

Erfahren Sie mehr

Mit Leidenschaft und #PIONIERGEIST in die digitale Zukunft

Bei innogy hat jeder Mitarbeiter die Chance, etwas Großes zu erschaffen.

Deshalb zu innogy