Mit #Pioniergeist in eine grüne Zukunft

innogy-Mitarbeiterin begutachtet mehrere Windradmodelle. Mit Pioniergeist werden die erneuerbaren Energien ausgebaut.
innogy bietet Pionieren herausfordernde Jobs im Bereich erneuerbare Energien.

Experten sorgen für grünen Strom

innogy setzt auf #Pioniergeist. Kluge, schöpferische Köpfe arbeiten an innovativen Ideen und Lösungen für eine progressive Energieversorgung. Unser gemeinsames Ziel: ein nachhaltiges Energiesystem, das kommenden Generationen eine lebenswerte Umwelt hinterlässt.

Die Basis dafür ist Energie aus erneuerbaren Ressourcen. Onshore wie Offshore haben wir die Windenergie kontinuierlich ausgebaut. Unsere Solaranlagen „ernten“ Sonnenstrom in der gesamten Republik. Unsere Wasserkraftwerke arbeiten mit modernster Technik.

Aber das ist erst der Anfang und darum brauchen wir Sie. Energiethemen treiben Sie um, Projekte ziehen Sie leidenschaftlich durch. Weil Sie #Pioniergeist besitzen, machen Sie vor Problemen nicht halt, sondern begreifen sie als Triebkraft. Sie denken bei kniffligen Aufgaben um die Ecke und überraschen Ihre Kollegen mit ungewöhnlichen Lösungen. Großartig. Schauen Sie, welche Einsatzmöglichkeiten Ihnen bei innogy im Bereich Wasserkraft und Windenergie offenstehen!

innogy-Spezialisten nutzen Wasserkraft

Moderne Turbine eines innogy-Wasserkraftwerks. innogy-Spezialisten sorgen für grünen Strom durch Wasserkraft.

Die Wasserkraft ist die älteste und bewährteste Quelle der Energiegewinnung. Unsere 24 Laufwasser- und Speicherkraftwerke an Mosel, Saar und Eifel bringen es mit moderner Netz- und Leittechnik auf eine Gesamtleistung von 254 Megawatt.

Diese Höchstleistung ist nicht nur durch modernste Technik möglich, sondern vor allem durch das Engagement und den #Pioniergeist hochqualifizierter Mitarbeiter. Sie sind sowohl für die Anlagen vor Ort verantwortlich als auch für die Zentrale für Instandhaltung in Bernkastel. Mit ihrem Know-how sorgen sie für einen reibungslosen Betrieb, der die Produktion von großen Mengen an CO2-freiem Strom möglich macht.

Azubis gesucht!

Am Standort Bernkastel bilden wir zum/zur Elektroniker/-in für Betriebstechnik und zum/zur Industriemechaniker/-in aus

Mehr erfahren

innogy-Experten schaffen moderne Offshore- und Onshore-Windparks

Windräder des Windparks Königshovener Höhe.

Der Onshore-Windpark Königshovener Höhe zeigt unser Verständnis von Pionierarbeit: Wo früher Braunkohle abgebaut wurde, ist eine moderne Anlage mit 21 Windrädern entstanden. Partnerschaftlich betrieben von der Stadt Bedburg und innogy.

Windparks auf dem offenen Meer garantieren eine größere Windausbeute gegenüber denen an Land. Die Herausforderungen an Mensch und Material sind aber viel größer. Hier müssen wir uns gegenüber den Naturgewalten behaupten. Als echte Pioniere hält uns das natürlich nicht auf.
Aktuell errichten wir vor der Küste von Suffolk den Offshore-Windpark Galloper. Er soll 2018 in Betrieb genommen werden. Unsere Erfahrungen aus den bereits existierenden Windparks in der Nordsee und im Atlantik helfen uns beim Bau enorm.
Wagen Sie das Abenteuer, und werden Sie unser neuer Kollege!

Bei uns können Sie ein echter Pionier sein. An passenden Einsatzbereichen und vielfältigen Karriereperspektiven mangelt es nicht.
Als Ingenieur überwachen Sie beispielsweise komplexe elektrische Systeme und warten und verbessern die Anlagen. Oder Sie zeigen Ihren Weitblick bei der Projektplanung. Beim Umschlag und der Lagerung von Offshore-Windenergieanlagen müssen Sie hingegen Spürsinn beweisen und geeignete Häfen finden. Und im Anschluss dann die entsprechenden Konzepte entwickeln. 

Interessiert?

Hier finden Sie die passende Stelle.

Stellenportal