School's out! Und jetzt?

Eine junge Frau lehnt sich lächelnd an eine orangefarbene Wand. innogy hilft Schülern bei der Berufsorientierung.
innogy hilft Schülern, den passenden Job zu finden, und bietet viele Infos zu Ausbildung und Beruf.

Was du bei innogy werden kannst

Nach der Schule ist vor dem Job. Wie geht’s jetzt weiter? Lerne mit innogy deine Möglichkeiten kennen! Unser Leitfaden hilft dir, den passenden Beruf zu finden.

Und jetzt du!

Du entscheidest, wie es weitergeht. Was du brauchst? #PIONIERGEIST!
Deshalb: Konzentriere dich auf deine Fähigkeiten. Was machst du gerne? Was interessiert dich? innogy bietet dir vier erfolg-versprechende Tätigkeitsbereiche. Finde heraus, welcher dir Spaß macht und zu dir passt!

Icon mit stilisiertem Schraubenzieher und Schraubenschlüssel – innogy bildet in technischen Berufen aus.

Technischer Bereich

Du bist ein geborener Tüftler? Du möchtest mit dem Smartphone von unterwegs den Backofen anstellen, damit die Pizza fertig ist, wenn du nach Hause kommst? Du möchtest dein Zuhause von unterwegs steuern? Dann ist ein technischer Beruf genau das Richtige für dich! Wenn dich auch große Anlagen faszinieren und du dich außerdem brennend für erneuerbare Energien aus Windkraft und Sonne interessierst, dann komm zu uns!

 Icon mit stilisiertem Taschenrechner – innogy bildet in kaufmännischen Berufen aus.

Kaufmännischer Bereich

Planen und Organisieren sind deine Welt. Du arbeitest gerne mit Menschen. Und am Computer. Du wartest nicht darauf, dass man dir Aufgaben gibt, sondern ergreifst selbst die Initiative. Wenn du auch noch ein Händchen für Zahlen hast, dann solltest du einen kaufmännischen Beruf wählen.

Icon mit einem stilisierten Computerbildschirm – innogy berät Schüler zum Berufseinstieg.

Informationstechnologie

Dein Computer ist dein „Best Buddy“. Du kennst die neuesten Apps und möchtest Programmiersprachen beherrschen wie andere Englisch. Innovationen im IT-Bereich interessieren dich brennend. Du möchtest später einmal anspruchsvolle IT-Systeme managen und Herrscher über eine Menge IT-Wissen sein? Dann komm zu uns! Unsere IT-Kollegen freuen sich auf dich.

Icon mit einem stilisierten Besteck – innogy bildet Gastronomen aus.

Gastronomie

Bei dir ist immer was los. Du bist sehr kommunikativ und liebst es, deine Freunde zu bewirten und Partys für euch zu organisieren. Erst wenn es richtig stressig wird, läufst du zur Hochform auf: planen, einkaufen, kochen und beherbergen. Du behältst den Überblick. Was für andere purer Stress ist, macht dir großen Spaß. Du bist erst zufrieden, wenn deine Gäste es auch sind.  Organisationstalente wie du sind in der Gastronomie, im Hotelgewerbe oder im Veranstaltungsmanagement bestens aufgehoben. Und im Gegensatz zur freien Gastronomie können wir dir geregelte Arbeitszeiten anbieten.

So geht es weiter

Den ersten Schritt hast du getan. Du weißt, in welche Richtung es für dich beruflich gehen soll. Wie du deinen Wunschberuf erlernen kannst, zeigen wir dir jetzt. innogy bietet dafür verschiedene Möglichkeiten.

Ausbildung

#PIONIERGEIST zahlt sich aus. Du erarbeitest dir wichtige Grundqualifikationen und machst dich damit fit für deine Karriere. Außerdem verdienst du bei einer Ausbildung vom ersten Tag an dein eigenes Geld.

Vielleicht möchtest du später studieren? Dann erfährst du bereits in der Ausbildung, wie ein Unternehmen funktioniert und knüpfst wichtige Kontakte.  Ausbildung ist Training on the Job. Damit erhältst du die Chance, schon früh praktische Berufserfahrung zu sammeln.

Mehr erfahren

Einstiegsqualifizierung „Ich pack’ das!“

Du hast dich oft beworben, aber bislang leider erfolglos? Echte Pioniere scheitern auch mal! Damit es für dich erfolgreich weitergeht, haben wir das Programm „Ich pack’ das!“ entwickelt.

Wir bereiten dich aktiv für eine Berufsausbildung vor. Hier eignest du dir unverzichtbares Wissen an. Dazu gehören technisches Verständnis, handwerkliche Fertigkeiten und entschlossenes Handeln. Gemeinsam mit innogy und Westnetz packst du das!

Mehr erfahren

Duales Studium

Theorien, Konzepte und Modelle willst du von Anfang an auch praktisch umsetzen? Du möchtest gleich an richtigen Maschinen arbeiten, das Energienetz der Zukunft mit planen oder beim Umsetzen neuer Projekte dabei sein? Dann entscheide dich für ein duales Studium bei innogy oder Westnetz.

Dual studieren heißt, dass ein Studium bei uns alles andere als trockene Theorie ist! Ob du eine Ausbildung schon abgeschlossen hast, während der Ausbildung studieren oder während deines Studiums Praxiserfahrungen sammeln möchtest – innogy bietet dir verschiedene Möglichkeiten. Wir unterstützen dich und finden eine Lösung, die zu dir passt. Denn echte Pioniere legen einen Kickstart in Sachen Karriere hin!

Mehr erfahren

Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe – die Erfahrungen unserer Azubis

Auszubildener Nils Breickmann

Nils Breickmann

Auszubildener Industriekaufmann EU

Was macht dir besonders viel Spaß?

Das ist vor allem die abwechslungsreiche und spannende Arbeit. Es ist nie langweilig und man lernt viele neue Dinge dazu. Es gibt viele verschiedene Abteilungen und in jeder hatte ich bislang das Gefühl ein Teil davon zu sein und etwas bewirken zu können. Mir macht es sehr viel Spaß, die Theorie mit der Praxis zu verbinden. Das wäre bei einem reinen Studium nicht der Fall.

Was macht für dich den innogy-Spirit aus?

Zusammenhalt, Spaß, Effizienz, Ehrgeiz neue Ideen zu sammeln und umzusetzen, Pioniergeist!

Was kann innogy noch von dir lernen?

Nun ja, das ist eine schwierige Frage. Wir (innogy) sind bunt und aufgeschlossen, wissen wo wir hinwollen. Und ich glaube, dass man durch junge Menschen wie mich andere Sichtweisen bekommt und vielleicht auch andere Ideen entwickelt. 

Was schätzt du an deinen Kollegen?

Ihre Offenheit und Ehrlichkeit. Ich bin immer schnell in neue Teams integriert worden und durfte Verantwortung übernehmen. Man wächst ja an seinen Herausforderungen und meine Kollegen unterstützen mich jederzeit mit Tipps oder Verbesserungsvorschlägen.

Würdest du deinen Freunden eine Ausbildung bei innogy empfehlen? Und wenn ja, warum?

Ja würde ich, da die Arbeit hier jeden Tag aufs Neue Spaß und Freude bereitet. Man fühlt sich gut aufgenommen und kann eine Menge von Kollegen lernen. Man bekommt Unterstützung in jeglicher Form und kann bei Problemen immer auf seine Ausbilder zugehen ohne Angst dabei zu haben. Wenn man Lust hat ein Teil von etwas Großem zu sein, ist man hier definitiv richtig!

Hier geht’s zum Erfahrungsbericht von Lisa Konemann
Hier geht’s zum Erfahrungsbericht von Anne Falk

Mehr Informationen

Hast du noch Fragen? Wir beantworten alle deine Fragen rund um Ausbildung und duales Studium.

E-Mail senden

Weitere Themen

Bei innogy erwartet Bewerber mit #PIONIERGEIST eine moderne Ausbildung mit hervorragenden Zukunftschancen.

Ausbildung

Studium und Ausbildung gleichzeitig? innogy bietet zahlreiche duale Studiengänge für junge Menschen mit #PIONIERGEIST.

Duales Studium

Auf Jobmessen prüfen Mitarbeiter von innogy und Westnetz gerne deine Bewerbungsunterlagen.

Veranstaltungen für Schüler