Duales Studium

Seminar während der Ausbildung: Auszubildende diskutieren eine Aufgabenstellung.
Studium und Ausbildung gleichzeitig? innogy bietet zahlreiche duale Studiengänge für junge Menschen mit #PIONIERGEIST.

Super Kombination von Theorie und Praxis

Das duale Studium ist die perfekte Kombination aus Theorie und Praxis. Du studierst dein Wunschfach und machst gleichzeitig eine Ausbildung im Unternehmen oder sammelst dort Praxiserfahrungen während der Semesterferien. Und in Rekordzeit bist du doppelt so fit für die Arbeitswelt. Du bist motiviert, leistungsbereit und hast #PIONIERGEIST? Dann erfahre jetzt mehr über unsere Studienmodelle bei innogy und der Tochtergesellschaft Westnetz!

Wir bieten Dir zwei Modelle an.

Beim ausbildungsintegrierten Modell startest du mit der Ausbildung. Dein Studium fängst du entweder zeitgleich oder später an. Tagsüber arbeitest du bei uns im Unternehmen. Abends studierst du an der Hochschule – teilweise auch am Wochenende. Je nach Studienfach können sich Studium und Ausbildung auch abwechseln. Dann bist du drei Monate im Unternehmen und drei Monate an der Hochschule. Fakt ist: Du schließt erst deine Ausbildung ab. Für deinen Hochschulabschluss bleibst du anschließend noch ein bis anderthalb Jahr(e) bei uns.

Dein #PIONIERGEIST zahlt sich schnell aus: Du hältst sowohl das Ausbildungs- als auch das Bachelorzeugnis in der Hand.

Beim praxisintegrierten Modell beginnst du meistens mit dem Studium. In den Semesterferien lernst du die Praxis kennen. Dann arbeitest du bei uns im Unternehmen an einem festen Standort. 
Auch hier gilt: Dein #PIONIERGEIST bringt dich voran. Dein Vorteil: Studienabschluss, Gehalt während des kompletten Studiums und gute Chancen auf eine Übernahme.

Icon mit stilisiertem Rechner – innogy informiert über die Bewerbungsmodalitäten zu Ausbildung und Studium.

Bewerbung

Zum Ende der Sommerferien werden die Stellen für das nächste Jahr in unserem Stellenportal ausgeschrieben. Ab dann kannst du dich online bewerben: mit Anschreiben, Lebenslauf und aktuellen Zeugnissen. Den Link zum Bewerbungsassistenten findest du unter jeder Ausschreibung.

Icon mit stilisiertem Lehrgebäude – innogy kooperiert beim dualen Studium mit vielen Hochschulen.

Hochschule

Neben deiner Ausbildung oder deinen Fachbereichseinsätzen studierst du an einer Hochschule. Du kannst zwischen unterschiedlichen Studienfächern wählen. Wir kooperieren beim dualen Studium mit diversen Hochschulen.

Icon mit stilisiertem Bürogebäude – Im Unternehmen lernst du während deiner Ausbildung bei innogy die Praxis kennen.

Praxis

In welchen Fachbereichen du bei uns eingesetzt wirst, hängt von deiner Ausbildung und/oder dem Studium ab. Ein festes Gehalt und Urlaubstage bekommst du natürlich auch in der Zeit, die du an der Hochschule bist.

Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe – die Erfahrungen unserer Azubis

Auszubildene Lisa Konermann

Lisa Konermann

Auszubildene Industriekauffrau mit Studium des Wirtschaftsingenieurwesens

Kurzprofil meines dualen Studiums zum Wirtschaftsingenieur: 

Ich bin duale Studentin bei der innogy SE. Neben meinem Studium zur Wirtschaftsingenieurin mache ich eine Ausbildung zur Industriekauffrau. Insgesamt dauert das duale Studium drei Jahre und endet mit dem Bachelor. Die Ausbildung ist schon nach zwei Jahren abgeschlossen. Die Studienphasen an der Hochschule Osnabrück und die Praxisphasen im Unternehmen wechseln sich ab. An der Uni belege ich betriebswirtschaftliche und technische Module, die sich mit der praktischen Arbeit in der Ausbildung super ergänzen.

Was macht das duale Studium bei innogy in deinen Augen so besonders?

Wir Azubis haben die Möglichkeit, unsere Ausbildungszeit mit zu gestalten. Wir können unseren Ausbildern Abteilungen vorschlagen, in denen wir arbeiten möchten und unsere Wünsche werden nach Möglichkeit umgesetzt. Generell macht mir das Arbeiten mehr Spaß als die Theoriephasen an der Hochschule.

Was macht für dich den innogy-Spirit aus?

Der Zusammenhalt zwischen den Azubis ist super. Wir haben ein Paten-Programm unter den Azubis des ersten und zweiten Ausbildungsjahres. Dadurch bekommt man schon vor dem Beginn der Ausbildung einen Ansprechpartner im Unternehmen. Azubi-Kollegen helfen bei Fragen zum Studium und zur Ausbildung oder unterstützen Dich bei der Wohnungssuche. Als ich zum Beispiel eine Wohnung in Lingen gesucht habe, hat mein Pate mich in eine WhatsApp-Gruppe eingeladen, in der freiwerdende Wohnungen „ausgeschrieben“ wurden.

Wie unterstützt dich innogy bei deinem dualen Studium?

Das Unternehmen unterstützt uns finanziell, neben dem Gehalt übernimmt die innogy SE auch die Semesterbeiträge und sogar das Büromaterial. Während der Praxisphase können wir uns bei Fragen jeder Zeit per E-Mail oder telefonisch an unsere Ausbilder wenden. Außerdem kann ich meine Arbeitszeit durch die Gleitzeit selbständig auf die Woche verteilen und bin somit flexibel.

Würdest du deinen Freunden eine Ausbildung/duales Studium bei innogy empfehlen? Und wenn ja, warum?

Ja, wenn diese kein Problem damit haben, dafür in einen anderen Ort zu ziehen. Außerdem muss man sich bei einem dualen Studium vor Augen führen, dass die drei Jahre echt anstrengend sind – vor allem die Prüfungsphasen. Wen das nicht abschreckt, der ist bei innogy richtig.

Haben sich deine Wünsche und Erwartungen an deine Ausbildung erfüllt? Und womit hast du absolut nicht gerechnet?

Mein Ausbildungsstandort laut Vertrag ist eigentlich Osnabrück, doch die innogy SE setzt mich auch an anderen Standorten wie Hannover und Dortmund ein. Ich habe nicht damit gerechnet, dass ich so häufig die Chance habe andere Standorte und Abteilung kennenzulernen. Auch gibt es selbst für uns duale Studenten die Möglichkeit für einen Monat im Ausland zu arbeiten, trotz unserer sehr straffen Ausbildung mit Studium.

Hier geht’s zum Erfahrungsbericht von Anne Falk
Hier geht’s zum Erfahrungsbericht von Nils Breickmann

Unsere dualen Studiengänge

Bachelor of Engineering

Bachelor of Science

Bachelor of Arts

  • Industriekaufmann/-frau mit FOM-Studium in Marketing & Digitale Medien

    Ausbildungsdauer

    3 Jahre / 7 Semester


    Informationen

    Stell dir vor, du hast deine eigene Firma: Du kümmerst dich um die Verwaltung, steuerst die Betriebsabläufe, machst Termine oder teilst dein Personal ein. Dabei hast du die Qualität immer im Blick. Wie das geht, lernst du bei uns in der Ausbildung und auch in deinem Studiengang „Marketing & Digitale Medien“ an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management.

    Du hast eine Vorliebe für Mathematik, Deutsch und Englisch? Du interessierst dich für kaufmännische Vorgänge, aktuelles Wirtschaftsgeschehen und magst es, Daten zu verwalten, Zahlen zu prüfen, Vorgänge zu kontrollieren und kannst dir gut vorstellen, berufsbegleitend zu studieren? Dann bewirb dich bei uns.

    Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind erwünscht.


    Aufgaben

    • Gehaltsabrechnung und Personalbetreuung
    • Angebotserstellung und Kundenkontakt
    • Rechnungen prüfen und verbuchen
    • Werbemaßnahmen planen und umsetzen 

    Voraussetzungen

    mind. Abitur


    Standorte

    Essen - Momentan ist keine Stelle verfügbar.
    Bitte schau bald wieder vorbei.

Das duale Studium ist etwas für dich? Prima! Hier findest du unsere aktuellen Stellenangebote.

Stellenportal

Häufig gestellte Fragen

Damit du bei uns richtig durchstarten kannst, haben wir Antworten auf die häufigsten Fragen zusammengestellt.

Deshalb duales Studium bei innogy

Ein duales Studium bei innogy bietet dir viele Vorteile. Siehe selbst!

Icon mit stilisiertem Mann vor einer Tafel – innogy stellt seinen dualen Studenten engagierte Mentoren zur Seite.

Mentoring und Unterstützung

Mit einem starken Partner an der Seite wird dir vieles leichter fallen. Zum Start unterstützen dich deshalb Mentoren. Die sind fachlich top und wissen genau, wie sie dir helfen können: Einige sind aus höheren Jahrgängen, andere waren selber mal Trainees. Wir wollen außerdem, dass du dich schnell bei uns zurechtfindest. Deshalb gibt es verschiedene Einführungsveranstaltungen. Als Auszubildender oder dualer Student nimmst du an einer Einführungs- und Teamwoche teil. Hier erfährst du viel über unser – und jetzt auch dein – Unternehmen.

Icon mit stilisierter Urkunde – innogy legt Wert auf Weiterbildung im Job und fördert die  dualen Studenten.

Entwicklung und Weiterbildung

Individuelle Weiterentwicklung wird bei uns großgeschrieben. Stehenbleiben? Das kommt Machern mit #PIONIERGEIST nicht in den Sinn! Deshalb bieten wir ständig individuelle Einführungsprogramme und Veranstaltungen sowie Seminare zu verschiedenen Themen. So wirst du fit im Projektmanagement und in der Gesprächsführung und lernst eine Menge über die Energiewirtschaft. Praxis ist King! Wenn es passt, bieten wir auch Auslandsaufenthalte innerhalb deines Studiengangs an.

Icon mit stilisiertem Transporter – innogy bietet spannende Team-Events an.

Team-Events

Pioniere sind keine Einzelkämpfer. Wir arbeiten im Team! Darum finden Team-Events statt. Jeder unserer Fachbereiche wählt dabei die Events, die fürs Team wichtig sind. Tschakka – ihr schafft das!

Erfahre mehr über die Vorteile, die das Arbeiten bei innogy so besonders machen.

Deshalb zu innogy

Julia Seelhöfer, Industriekauffrau mit Studium an der FOM

Nur die Theorie war mir zu langweilig. Bei innogy konnte ich sofort praktisch einsteigen und an spannenden Projekten mitwirken. Das hat mich überzeugt!
Julia Seelhöfer, Industriekauffrau mit Studium an der FOM

Weitere Themen

Bei innogy erwartet Bewerber mit #PIONIERGEIST eine moderne Ausbildung mit hervorragenden Zukunftschancen.

Ausbildung

Auf Jobmessen prüfen Mitarbeiter von innogy und Westnetz gerne deine Bewerbungsunterlagen.

Veranstaltungen für Schüler