Ich pack' das!

Ein Ausbilder zeigt den Teilnehmern des Programms „Ich pack’ das!“, wie sie ihr handwerkliches Geschick verbessern können.
innogy bereitet Schüler auf den Einstieg in einen technischen Beruf vor.

Mit Westnetz zum Ausbildungsplatz

innogy gestaltet die Energielandschaft neu, und du kannst dabei sein! Wir suchen junge Menschen mit #PIONIERGEIST. Wir helfen dir, das richtige Know-how zu erwerben, damit du deine Ideen auch umsetzen kannst. Unser Programm „Ich pack' das!“ ist genau das Richtige, denn es bereitet dich auf eine Berufsausbildung vor. Du hast Interesse an einem technischen Beruf? Prima! Bewirb dich bei „Ich pack' das!“ – einer Einstiegsqualifizierung der Westnetz. 

Anspruchsvolle Ziele und qualifizierte Mitarbeiter

Du gehst gerne neue Wege, hinterfragst Dinge und interessiert dich für technische Innovationen? Dann bist du bei Westnetz genau richtig. Wir glauben an dich, auch wenn du noch mit Startschwierigkeiten zu kämpfen hast. Unser Programm „Ich pack' das!“ richtet sich zum Beispiel an dich, wenn du dich bisher erfolglos beworben hast oder Schwierigkeiten bei Einstellungstests hattest. Wir geben dir den richtigen Anschub für den Aufbruch in deine Ausbildung.

Schlüsselqualifikationen sind wichtig

Wer echte Pionierarbeit leisten will, muss erst einmal die Schlüsselqualifikationen haben. Wir bringen dir technisches Verständnis, handwerkliche Fertigkeiten und entschlossenes Handeln bei. Selbstbewusstsein kommt dann ganz von allein!

 

Anschubmodell 1: berufliche Orientierung

Du hast noch keinen konkreten Berufswunsch, bist aber technisch interessiert? Dann bist du bei diesem Programm genau richtig. Keine Panik! Wir helfen dir bei der beruflichen Orientierung. In kleinen, sechsköpfigen Teams arbeitest du mit anderen Teilnehmern an spannenden Projekten. Erfahrene Ausbilder vermitteln dir nicht nur technisches Know-how, sondern trainieren und verbessern auch deine Social Skills. Ein Jahr lang lernst du alle Facetten des Berufsalltags kennen. Auch der Besuch der Berufsschule gehört dazu. So helfen wir dir, einen Berufswunsch zu entwickeln, und vermitteln dir bestenfalls eine Ausbildungsstelle.

Du kannst unser Anschubmodell 1 an diesem Standort absolvieren:

Anschubmodell 2: der Weg in deinen Wunschberuf

Du weißt bereits genau, welchen technischen Beruf du erlernen willst? Dann bist du bei unserem zweiten Programm genau richtig! Hier arbeitest du mit Auszubildenden zusammen, gehst mit ihnen zur Berufsschule und kannst deinen Berufswunsch festigen. Unser Ziel ist es, dich in eine bestehende Ausbildung zu integrieren.

Du kannst das Anschubmodell 2 an diesen Standorten finden:

So bewirbst du dich bei uns

Du willst die Energielandschaft Deutschlands mitgestalten und an einer der beiden Einstiegsqualifizierungen teilnehmen? Du willst zusammen mit anderen engagierten Teilnehmern lernen und dich weiterentwickeln? Dann bewirb dich bei uns! Erkundige dich bei den Ansprechpartnern, wann die nächste EQ startet, und schicke deine Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Anschreiben) per E-Mail oder postalisch an das Ausbildungszentrum deiner Wahl. Du kannst dich jederzeit bewerben.

Weitere Themen

innogy hilft Schülern, den passenden Job zu finden, und bietet viele Infos zu Ausbildung und Beruf.

School’s out! Und jetzt?

Bei innogy erwartet Bewerber mit #PIONIERGEIST eine moderne Ausbildung mit hervorragenden Zukunftschancen.

Ausbildung

Auf Jobmessen prüfen Mitarbeiter von innogy und Westnetz gerne deine Bewerbungsunterlagen.

Veranstaltungen für Schüler