innogy GreenCityPower-Akkupack

Umweltfreundlich durch die Kommune

Geschnittene Hecke: Die Pflege der Grünanlagen wird umweltfreundlicher mit dem innogy GreenCityPower – dem Rucksack-Akku für Elektrogroßgeräte.

Laubbläser, Heckenscheren und Rasenmäher sind für die Pflege von Grünflächen und bei der Stadtreinigung von Städten und Gemeinden unverzichtbar. Doch ihr Betrieb ist kostspielig und belastet die Umwelt. innogy bietet Kommunen nun eine umweltfreundliche Alternative: Der innogy GreenCityPower ist ein leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku-Pack, der leise, kostengünstig und vielseitig für verschiedene Endgeräte einsetzbar ist. Durch sein leichtes und handliches Format lässt er sich gut mit dem praktischen Rucksacksystem transportieren.

Wir beraten Sie gern zu unserem neuen Allrounder.

Das Rathaus einer Kleinstadt am frühen Abend: Kommunen sind wichtige Partner für innogy.

e-kommune: im Dialog mit den Gemeinden

Gemeinsam besser informiert.

Mehr erfahren

Vier Personen im Gespräch an einem Tisch: In engem Austausch miteinander arbeiten innogy und die Kommunen an der Verwirklichung innovativer Energiekonzepte.

Energie- und Umweltsteckbrief

Zukunftsfähige Konzepte für Kommunen.

Mehr erfahren

Weitere Informationen

Flugthermografie

Helfer bei der Energieanalyse

Elektromobilität für Kommunen

Mit innogy nehmen Kommunen Fahrt auf

Thermografie bei Gebäuden und Anlagen

Energielecks finden und Kosten sparen