Unsere Verpflichtungen

Wir wirtschaften nachhaltig – auf Basis fester Werte, klarer Regeln und transparenter Zuständigkeiten

Es ist uns wichtig, nachhaltig erfolgreich zu sein. Daher ist unser unternehmerisches Handeln von Integrität und Gesetzestreue geprägt. Wir haben klare Zuständigkeiten für Nachhaltigkeit und arbeiten kontinuierlich an der Integration von Umwelt- und sozialen Aspekten in unsere Prozesse.

Unsere Werte
Wie wir Nachhaltigkeit organisieren
Offen im Dialog 

Wir haben klare Grundsätze, die den Rahmen für unser unternehmerisches wie gesellschaftliches Handeln bilden. Diese sind in unserem Verhaltenskodex dargelegt, der für alle Mitarbeiter unseres Konzerns gilt. Er verpflichtet uns auf die Achtung von Gesetzen und Verordnungen, die Wahrung der Menschenrechten und eines freien, transparenten und fairen Wettbewerbs. Er setzt ein klares Zeichen gegen jede Form von Diskriminierung, Korruption oder anderer unlauterer und gesetzeswidrigen Praktiken. 

Nachhaltigkeit gehört zu unserem Unternehmenskern: Wir integrieren Umwelt- und soziale Aspekte in unser tägliches Handeln. Der Vorstand der innogy SE ist verantwortlich für die Weiterentwicklung und die weitere Integration. Die Relevanz von Nachhaltigkeitsthemen zeigt sich in der Verankerung verschiedener Aspekte in die Vorstandsvergütung. Unterhalb des Vorstandes koordiniert der Bereich Corporate Responsibility verschiedene Nachhaltigkeitsaktivitäten im Konzern in enger Zusammenarbeit mit weiteren Abteilungen. 

innogy ist offen für Kritik und einen konstruktiven Dialog: Unser Compliance-Management-System sorgt dafür, dass das Risiko von Verstößen gegen den Verhaltenskodex so gering wie möglich ist. Unterstützt wird dies im Alltag durch organisatorische Vorgaben wie das Vier-Augen-Prinzip, Genehmigungsregelungen, Berechtigungskonzepte und Funktionstrennungen für die Einhaltung der Richtlinien. Compliance-Anforderungen werden auch bei Entscheidungen zur Aufnahme von Geschäftsbeziehungen mit Geschäftspartnern und Lieferanten berücksichtigt. Deshalb wirken wir auf die Einbeziehung der innogy Verhaltensgrundsätze aus dem Verhaltenskodex in die Vertragsbeziehung hin. Im Falle von Verstößen können sich Mitarbeiter an Vorgesetzte oder zuständige Compliance-Beauftragte wenden. Für externe Personen gibt es weitere Kontaktpersonen. Auch die Fachabteilungen sind jederzeit ansprechbar.

Global Tax Policy:

Die Zahlung gesetzmäßiger Steuern bedeutet für uns nicht nur die Einhaltung von Recht und Gesetz, wir sehen unsere Steuerzahlungen als fairen Beitrag zur Finanzierung und Entwicklung des Gemeinwesens in all den Ländern und Kommunen, in denen wir unternehmerisch erfolgreich sind. Wir verstehen es deshalb auch als Teil unserer gesellschaftlichen Verantwortung, unser steuerliches Handeln so transparent wie möglich zu gestalten und im gesetzlich vorgegebenen Rahmen offenzulegen.

Jetzt lesen

Weitere Informationen

Umwelt- und Klimaschutz

Wir bereiten den Weg in eine emissionsfreie Welt

Gesellschaft und Soziales

Wir übernehmen Verantwortung in der Gesellschaft

Personalpolitik

Unser wichtigstes Kapital