Onshore-Windpark Sommerland

Windenergie in Schleswig-Holstein

Onshore-Windkraft: Vier Windräder auf einem Feld in Schleswig-Holstein (Quelle: RWE Presse)

innogy vergrößert ihren schleswig-holsteinischen Windpark Sommerland um drei Windkraftanlagen. Diese verfügen jeweils über eine Leistung von zwei Megawatt. Eine vierte, baugleiche Anlage hat innogy in enger Kooperation mit der Gemeinde Sommerland für die Bürger entwickelt. Sie wurde an eine Bürgerwindparkverwaltungsgesellschaft verkauft, an der die Sommerländer Anteile gezeichnet haben. Die 150 Meter hohen Windkraftanlagen liefert der deutsche Hersteller Senvion.

Hans Bünting sieht großes Potential in der iinnovative Solartechnologie der Firma Heliatek

„Die Erweiterung des Windparks Sommerland berücksichtigt drei wichtige Elemente: Wir vergrößern unser Portfolio, das Projekt unterstützt die Energiewende, und es hat dank der Bürgerbeteiligung einen partnerschaftlichen Charakter. Das verstärkt nicht nur die Akzeptanz vor Ort, auch die beteiligten Sommerländer profitieren direkt.“

Hans Bünting, COO Renewables, innogy SE

Auch hier ist innogy aktiv

Informieren Sie sich über weitere innogy Technologien aus dem Bereich Erneuerbare Energien.

innogy bietet zahlreiche Optionen für den effizienten und komfortablen Bezug von Strom aus regenerativen Quellen. In den folgenden Bereichen sind wir auch aktiv.

Weitere Informationen

Pelletwerk Waycross

Ein innogy Leuchtturmprojekt im US-Bundesstaat Georgia

Pelletwerk Wittgenstein

Ein innogy Leuchtturmprojekt in Wittgenstein

Wasserkraft-Leuchtturmprojekt Cia Aig

Leuchtturmprojekt in Schottland