Erfolgreich mit Windkraft

Die Verpachtung an innogy ist für Sie profitabel und risikofrei.

Geerntet wird das ganze Jahr: Ihre Winderträge

Machen Sie Ihr Grundstück zu einem Teil der Energiewende. Die Verpachtung von landwirtschaftlichen Flächen für Windkraft-Projekte ist für Eigentümer ein lukrativer Nebenerwerb.

Dauerhaftes Einkommen

Dauerhaftes Einkommen

Mit bis zu 20 Jahren Pachtzahlungen und Beteiligung an den Einspeiseerlösen generiert eine Windkraftanlage langfristig Einkommen.

Keine Kosten & Risiken

Keine Kosten & Risiken

Ein Windpark verursacht für Sie keinerlei Aufwand: innogy übernimmt die komplette Planung, Finanzierung sowie die Umsetzung.

Die Windenergie muss künftig einen großen Teil unseres Stroms liefern. Damit garantiert sie Ihnen über Jahre hinweg sichere Erträge. Denn bis 2020 soll der Ausstoß der durch den Menschen erzeugten Treibhausgase global um 20 Prozent sinken. Deutschland will im gleichen Zeitraum den Kohlendioxid-Ausstoß um 40 Prozent reduzieren. Mit immer mehr Elektroautos auf den Straßen und sauberem Strom zuhause wird der Bedarf an umweltfreundlichem Strom stark ansteigen.

Kontakt aufnehmen

Sichere Erträge dank Windkraft

Wenn Sie sich für innogy als Partner für eine Windkraftanlage entscheiden, sichern Sie sich langfristige gute Konditionen. Sie bekommen jährlich ein garantiertes Mindestnutzungsentgelt und werden prozentual an den Einspeiseerlösen beteiligt, die durch die Windenergie erwirtschaftet werden.

Der Winderlös setzt sich aus zwei Hauptkomponenten zusammen: Die von der Windkraftanlage erzeugte Kilowattstunde mal den Preis, den innogy für die Winderträge erzielt.

Sichere Erträge dank Windkraft

Was bei uns einmal vereinbart wurde gilt. innogy gehört zu den verlässlichen Unternehmen, die dies für Projektpartner ohne Wenn und Aber garantieren können.

Interview Windpark Sommerland

Mit diesem Projekt in der umkämpften Netzausbauregion Schleswig-Holstein hatte innogy erfolgreich an der ersten Onshore-Auktion in Deutschland teilgenommen. Sommerland verfügt nach einem Repowering aktuell über insgesamt sechs Anlagenmit einer installierten Leistung von zwölf Megawatt. Der von innogy gebotene Preis regelt die Vergütung in den ersten 20 Betriebsjahren.

Für mich ist der Windpark wie ein dreizehntes Monatsgehalt, für das ich nicht arbeiten muss
Herrn von Leesen, Grundstückseigentümer im Windpark Sommerland

So entsteht ein Windpark

Ein Windkraftprojekt ans Netz zu bringen ist eine komplexe Aufgabe, die Fachwissen aus vielen Disziplinen erfordert. Wir bündeln alle nötigen Kompetenzen unter einem Dach.

Standort

Standort

Mittlerweile sind Windenergieanlagen zwar an alle denkbaren Standorten und Windverhältnisse angepasst, dennoch ist eine geeignete Fläche Voraussetzung für jedes erfolgreiche Windkraftprojekt. Wir prüfen die Umsetzungsmöglichkeiten bei Ihnen vor Ort.

Planung und Genehmigung

Planung & Genehmigung

Im Rahmen des Genehmigungsverfahrens wird sichergestellt, dass es zu keiner Beeinträchtigung durch Schall oder Schatten kommt. Darüber hinaus fordern die Behörden detaillierte Naturschutzgutachten. Wir holen alle nötigen Genehmigungen ein und sind darüber hinaus natürlich auch bei Fragen immer für Sie erreichbar.

Bau und Betrieb

Bau & Betrieb

Der Bau eines Windparks dauert durchschnittlich drei bis sechs Monate und kann von lokalen Unternehmen durchgeführt werden. Als erfahrener Partner begleiten wir Sie über die komplette Bauphase hinweg. Nach der Inbetriebnahme kümmern sich unsere erfahrenen Kollegen um den optimalen Betrieb des Windparks.

Repowering von Windenergieanlagen

Repowering von Windenergieanlagen

Für Windparks der ersten Generationen ist das Repowering eine optimale Möglichkeit, die vorhandene Windfläche wesentlich effizienter zu nutzen. Durch Modernisierung kann so beispielweise bei einer Halbierung der Anlagenzahl und gleichzeitiger Verdoppelung der Leistung eine Verdreifachung des Ertrags erreicht werden.

Wir setzen auf langfristige Partnerschaften. Mit den Flächeneigentümern unserer eigenen Windparks haben wir bereits viele Windenergieanlagen repowert. Diese Erfahrung, Kompetenz und unsere finanzielle Stärke macht uns zu einem idealen Partner für Ihr Repowering-Projekt.

Repowering von Windenergieanlagen

Immer im Blick

Gute Zusammenarbeit

Die Energiewende braucht starke Partner

Erfolg ist kein Zufall: Verlassen Sie sich auf über 25 Jahre Erfahrung und profitieren Sie von unserer Expertise. Gemeinsam entwickeln wir ein individuelles Windkraftprojekt und helfen vor Ort zu begeistern. Wir setzen auf solide Strukturen, nicht auf starre Prozesse – immer ausgerichtet auf die Bedürfnisse unseres Partners.

innogy trägt die Kosten und das Risiko. Unser Wissen über Strompreisentwicklungen und neue Technologien gibt uns hierbei die Sicherheit, in marktrelevanten Fragen die richtige Entscheidung zu treffen.

Partnerschaft steht bei uns im Fokus. Als Energieversorger bauen wir Anlagen für das eigene Geschäft. Daher verkaufen wir unsere Windparks nicht weiter, sondern betreiben diese 20 Jahre und länger.
Matthias Hemsing, Projektleiter Scouting innogy SE

Individuelle Planung und Entwicklung

Realisation aus einer Hand

Betrieb & Vermarktung

Wir beraten Sie in allen relevanten Punkten von Planung, Ausschreibung und Bau bis hin zum Betrieb. Sie haben in unserem Team immer feste Ansprechpartner, die für Sie stets erreichbar sind.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Referenzen

Regionale Partnerschaften werden bei uns großgeschrieben. Als führender Komplettanbieter erzeugen wir an hunderten Standorten grünen Strom durch Windkraft.

Nehmen Sie Kontakt zu unseren Experten auf

Wind-Team Expertin

Sie erreichen unser Wind-Team direkt unter:

T 0511 28832 22
windinfo@innogy.com