Umwelt schützen und Klima schonen

innogy setzt auf umfassendes Umweltmanagement

Ein kleines Mädchen liegt im Gras: innogy engagiert sich für den Erhalt von Ökosystemen.

Unser Beitrag für eine saubere Zukunft

Der Klimawandel stellt ein Risiko für unseren Planeten dar. innogy stellt sich der Verantwortung und hat sich zum Ziel gesetzt, den Ausbau von Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien stetig voranzutreiben. Ob der Bereich On- und Offshore Wind oder die Stromerzeugung aus der Wasserkraft: innogy geht es darum, Ressourcen zu schonen und so den CO2-Ausstoß zu verringern. So leisten wir einen Beitrag zum Klima- und Umweltschutz.

Energieeffizienz – Weniger Kosten, mehr Komfort

Ressourcen schonen heißt energieeffizienter produzieren und wirtschaften. Durch diverse Modernisierungsmaßnahmen und den Ausbau unseres Energiemanagementsystems verringern wir nicht nur den CO2-Ausstoß unserer Anlagen, sondern verbessern auch die Energiebilanz unserer Immobilien. Zudem bietet innogy seinen Kunden mit innovativen Technologien und vielfältigen Dienstleistungen umfassende Unterstützung beim Energiesparen. Wer Energie und Kosten senken und zugleich seinen Lebensstandard steigern will, dem gibt die innogy Energieberatung wertvolle Tipps. Ob Elektromobilitäts- oder SmartHome-Lösungen, ob unser Hauswärmeangebot oder hochmoderne Stromspeicher: Mit zukunftsweisenden Produkten setzt innogy Maßstäbe. 

Windräder im Meer: Der Windpark Gwynt vor der Küste von Nordwales ist eine Anlage von innogy, die ins natürliche Umfeld integriert wurde.

Unsere Biodiversität bewahren

Um Energie zu gewinnen, muss innogy – wie jeder andere Energieerzeuger – in die natürliche Umgebung eingreifen. Das gilt für die Nutzung konventioneller Ressourcen genauso wie für die Gewinnung von Strom aus erneuerbaren Energien. Diese Eingriffe sollen jedoch so schonend wie möglich erfolgen, denn der Erhalt der biologischen Vielfalt und der Schutz der Umwelt sind innogy wichtig. Unsere Umweltmanagementsysteme sorgen dafür, dass zum einen der Anteil nicht recycelbarer Abfälle reduziert wird und zum anderen ein Ausgleich für entstandene Schäden durch adäquate Maßnahmen, wie die Wiederherstellung von Ökosystemen, stattfindet. 

Erfahren Sie mehr zu dem Thema Biodiversität

Erfahren Sie mehr

Zu unseren aktuellen Pressemeldungen

Social Media Aktivitäten

Mehr über innogy erfahren