Debt Issuance Programme

Ein Logo von innogy mit der Silhouette eines Bullen.

innogy‘s Debt Issuance Programme (DIP) ist ein flexibles Finanzierungsinstrument zur Emission von öffentlichen Anliehen und Privatplatzierungen. Es bietet innogy die Möglichkeit der langfristigen Refinanzierung am Kapitalmarkt.

Emittent: innogy Finance B.V unter Garantie der innogy SE bzw. innogy SE
Volumen: bis zu 20 Mrd. EUR, keine Währungsbeschränkungen
Dauer: bis zu 30 Jahre
Emission: Öffentliche Anleihen und Privatplatzierungen; ungesichert und nicht-nachrangig, keine finanzielle Covenants
Listing: Luxemburg SE
Zahlstelle Deutsche Bank AG
Dokumentation: DIP-Prospekte mit einer Gültigkeit von einem Jahr, jährliches Update